e-TRIKKE – Umweltfreundlich, smart & einfach…

Umweltfreundlich

  • keine CO2-Emission
  • keine Feinstaub-Emission
  • 100% recyclebar

Smart

  • Einfach und sicher in der Anwendung durch die Stabilität der drei Räder
  • Fahren im Stand ermöglicht einen guten Überblick über die Straße
  • Geprüfte Sicherheit und TüV-Zulassung durch den TüV NORD

Einfach

  • Einfach zu bedienen und zu erlernen
  • Klapprahmen, einfach zu transportieren und zu lagern
  • Austauschbarer Akku, einfach an jeder 220V bis 240V Steckdose aufladbar

TRIKKE und Mobilität

  • schnell von zu Hause zur Arbeit pendeln
  • vom Büro zum Kunden
  • vom Kunden zum Fitnesscenter
  • Ihre täglichen Einkäufe erledigen
  • kurz einen Kaffee trinken gehen
  • den Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr erwischen und zwar ohne sich abzuhetzen.
  • Preis: ab 3.500,- € (inkl. 19% MwSt.)
eV6.1 – Modell für Deutschland:

Für Deutschland bauen wir ein spezielles Modell, das alle Anforderungen der StVZO erfüllt. Das Trikke eV6.1 ist in Deutschland zugelassen mit integrierten und E-geprüften Scheinwerfern und Rückleuchten. Am Lenker befindet sich eine übersichtliche LCD-Anzeige und ein Rückspiegel.

Technische Daten:
  • Motor 350 Watt
  • Akku 540Wh (11,25Ah) Li-Ion Panasonic Accupack 48V
  • Ladegerät 2A (4-5 Stunden Ladezeit)
  • Integrierter LED Scheinwerfer und Rücklichter
  • Bremslichter
  • LCD-Display
  • Rückspiegel
  • Zusätzliche Vorderradbremse
  • Halter für Versicherungskennzeichen
  • TüV-geprüft und mit Zulassungspapieren
  • Farbe schwarz oder weiß – Rahmen matt, Verkleidung glänzend
  • Gewicht 22,7kg mit Batterie
  • Max. Zuladung 110kg
  • Reichweite je nach Fahrstil bis zu 40Km
  • Geschwindigkeit 25Km/h oder gedrosselt 20Km/h (keine Helmpflicht)
  • Faltmaße 144 x 35 x 65cm

 

  • robuster und leichter Aluminiumrahmen
  • Schnellverriegelung für Faltmechanismus
  • Lenker stufenweise höhenverstellbar
  • 10 Zoll Luftrad vorne
  • 9,5 Zoll Lufträder hinten
  • Scheibenbremsen an allen 3 Rädern
  • Akkustandsanzeige an Lenker und Akku
  • herausnehmbarer Akku 4kg
  • ca. 10 ct für die Akkuladung
  • 5 Jahre Garantie auf den Rahmen
  • 2 Jahre Garantie auf den Akku und sonstige Komponenten
  • Wartungsarm

Hinweis: Für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr benötigt man ein Versicherungskennzeichen. Das Mindestalter für den Fahrer liegt bei 15 Jahren, es wird eine Mofa-Prüfbescheinigung oder sonstiger Führerschein benötigt.

 

  • praktische Gepäcktasche mit einfach zu bedienender Halterung
  • Taschenhalter
  • Gepäcknetz
  • Seitenständer
  • Halterung für Beachflag
  • Weitere Lackierungen und Personalisierungen
  • Schnellladegerät
  • Zusatzakku
Wie kann ich Gepäck mit meinem Trikke transportieren?

Selbstverständlich kann man auch auf einem Trikke einen Rucksack oder eine Tasche mitnehmen. Aber es ist wesentlich einfacher, Dinge in einem Transportnetz zu transportieren, welches als Zubehör erhältlich ist. Dieses wird zwischen den beiden Beinen des Trikke gespannt. Der Schwerpunkt liegt somit tief. Das Netz verfügt über einige Haken, mit denen das Gepäck bequem und sicher verstaut werden kann.

Verfügt das Trikke über Beleuchtung?

Es gibt verschiedene Trikke Ausführungen  mit und ohne Beleuchtung. Die Modelle eV6.0 und eV6.1 sind mit einer geprüften Vorder- und Rückbeleuchtung ausgestattet – die Energie dafür kommt vom Trikke-Akku.

Kann ich das Trikke abschließen?

Mit dem Schlüssel am Akku wird dieser abgeschaltet und im Halterahmen fixiert. So ist es unmöglich, den Akku vom Trikke zu entfernen oder das Trikke einzuschalten. Da es nun nicht möglich ist, das Trikke zu fahren, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, das Trikke wie ein Fahrrad mit einem handelsüblichen Schloss anzuketten. Sie können das Trikke aber auch zusammenklappen und an einem sicheren Ort verstauen.

Kann das Trikke schnell zusammengeklappt werden?

Es gibt zwei kleine Knöpfe unterhalb der Lenkstange. Wird daran gezogen, werden die beiden Arme gelöst und das Trikke kann zusammengeklappt werden. Das gefaltete Trikke ist 140 cm lang, 67 cm breit und 35 cm hoch.

Das TRIKKE ist …

  • ein elektrisch betriebenes Dreirad
  • zusammenklappbar
  • smart
  • und die einfachste Art um von A nach B zu kommen

Durch die Stadt zu gelangen war nie so einfach. Das Trikke erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 20 bzw. 25km/h mit einer Reichweite von ca. 40 km, alles innerhalb der Stadt ist erreichbar.

TRIKKE fahren

Ein Trikke zu fahren, ist sehr einfach. Schalten Sie den Controller ein, steigen Sie auf, drücken Sie den Einschaltknopf und benutzen Sie den Griff zur Geschwindigkeitsregulierung – das war’s. In Deutschland ist das Trikke als Kleinkraftrad  eingestuft und wird mit TÜV Prüfung und Straßenzulassung geliefert.  Zum Fahren im öffentlichen Straßenverkehr ist eine gültige Prüfbescheinigung – auch Mofa-Führerschein genannt – notwendig. Ein Helm ist bei der ungedrosselten 25 km/h Ausführung verpflichtend, bei der gedrosselten Ausführung bis 20 km/h gilt keine Helmpflicht.

 

Ein paar Beispielvideos zur einfachen Handhabung des e-TRIKKE

Fragen zum TRIKKE - Terminanfrage für eine Beratung - Kontaktaufnahme

11 + 3 =